T.E.Amelinghausen: Wer macht eigentlich was bei unseren Feuerwehren in der Samtgemeinde? Ihren Ortsbrandmeister aus ihrem Ort kennen sie bestimmt , den Jugendfeuerwehrwart auch und den Gemeindebrandmeister sowieso. Aber kennen sie den Gemeindejugendfeuerwehrwart der Samtgemeinde?

Maik Haß aus Amelinghausen ist seit 2016 der Gemeindejugendfeuerwehrwart der Jugendfeuerwehren der Samtgemeinde Amelinghausen . Der 44 jährige Haß ist verheiratet, hat 2 Kinder und ist selber aktiver Feuerwehrmann in Oldendorf / Luhe. Dort übt er sein Ehrenamt mit großer Freude aus.

Zu seinen Aufgaben gehören Leitungen und Sitzungen mit den Jugendwarten der Jugendfeuerwehren, abarbeiten von laufenden Verwaltungsaufgaben, Vertretung der Jugendfeuerwehren in der Öffentlichkeit sowie das Organisieren von Zeltlagern und Wettkämpfen. In sein Zuständigkeitsbereich fällt auch die Mitarbeit in der Kreisjugendfeuerwehr Lüneburg und dem Samtgemeinde-Kommando der Gemeindefeuerwehr.

Haß betont, dass er sich stets auf seine Jugendfeuerwehrwarte verlassen kann und er viel Wert darauf legt, dass die Jugendfeuerwehren eng zusammen arbeiten. Wenn sie mehr über die Jugendfeuerwehren der Samtgemeinde Amelinghausen wissen möchten, nehmen sie gerne Kontakt mit Maik Haß auf. Mail: gjfw-amelinghausen@t-online.de

Der Gemeindejugendfeuerwehrwart der Samtgemeinde Jugendfeuerwehr Amelinghausen